Tel. 062 824 31 95 |
Ein Haus
verändert
das Leben

Willkommen

1983 eröffnete der Verein zum Schutz misshandelter Frauen und ihrer Kinder das Frauenhaus Aargau-Solothurn. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde der Verein in die Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn überführt.

 






Jahresbericht 2023 Finanzen

Die Jahresrechnung spiegelt das herausfordernde Jahr für die Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn mit ihren beiden Betrieben.

Jahresbericht 2023

Sie erhalten Einsicht in ein vielfältiges und spannendes Jubiläumsjahr. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neuer Träger für die Sozialpädagogische Wohngruppe Chleematt in Kölliken

per 1. Juni 2024

Notfall-Nummer Frauenhaus

Für gewaltbetroffene Frauen, Angehörige und Fachleute sind wir rund um die Uhr telefonisch erreichbar.

Frauenhaus Aargau-Solothurn

Bei uns finden Frauen mit oder ohne Kinder Schutz und Unterkunft, wenn sie häusliche Gewalt erleben.

Wenn die Situation zu Hause eskaliert

Spannender Artikel im Rahmen der Serie Diakonie im Publikationsorgan Horizonte.

Jahresbericht Stiftung Frauenhaus AG-SO

Jahresbericht 2022. Das Frauenhaus Aargau-Solothurn verzeichnet finanziell ein gutes Ergebnis und kann den Fokus auf die Weiterentwicklung und Stärkung der Institution legen.

Unterstützen Sie uns – spenden Sie jetzt!

Mit einer Spende helfen Sie uns, den betroffenen Frauen mit ihren Kindern einen positiven Raum zur Verfügung zu stellen, in dem sie zu sich finden und in eine neue Zukunft starten können.